Programm

crashMAT – Programm Mittwoch, 29. September 2021

Stand 16. September 2021 – Änderungen vorbehalten

9:00
Begrüßung und Einführung​
Prof. Dr. Stefan Hiermaier – Direktor Fraunhofer EMI
 
9:15
Keynote​
Experimentelle und numerische Herausforderungen bei der Entwicklung KI-basierter Materialmodelle
Prof. Dr. Dirk Mohr – ETH Zürich
10:00


 

KI-basierte Echtzeitmodelle für die schnelle Materialparameterkalibrierung
Dr. Lars Greve – Volkswagen AG
10:30
Intrusive and non-intrusive Model Order Reduction (MOR) for crashworthiness optimization
Prof. Dr. Fabian Duddeck – TU München
 
11:00 – 11:30 Pause
11:30
Unternehmensübergreifende Datenräume und rückverfolgbare Datenvernetzung für die datengetriebene Strukturauslegung
Elena Garcia Trelles – Fraunhofer IWM
Martin Huschka – Fraunhofer EMI

12:00
Integration des Materialdaten-Workflows im Kontext 
der CAE-Simulation
Petros MichosProf. Dr. Viktor Pocajt – Key to Metals AG
 
12:30 – 14:00 Mittagspause
14:00
Clusteranalyse mit Unfalldaten zur Identifikation von Handlungsfeldern der passiven Fahrzeugsicherheit

Rocio Suarez del Fueyo – Porsche AG
 
14:30
Untersuchungen zur Crashsicherheit von E-Scooter-Fahrern – das Projekt HUMAD

Dr. Matthias Boljen – Fraunhofer EMI
Dr. Jörg Lienhard – Fraunhofer IWM
 
15:00
Einfluss des stochastischen Bruchverhaltens von Glas beim Kopfaufprall auf Windschutzscheiben
Prof. Dr. Stefan KollingTH Mittelhessen
 
15:30 Ende

crashMAT – Programm Donnerstag, 30. September 2021

Stand 16. September 2021 – Änderungen vorbehalten

8:30
Werkstoffmodell für Faserverbundwerkstoffe unter Crash-Belastung
Dr. Thomas Klöppel – DYNAmore
 
9:00
Adaptive Materialkarte für faserverstärkte Materialien 
Peter Reithofer – 4a engineering GmbH
 
9:30
Berücksichtigung der Faserorientierung bei der Berechnung kurzzeitdynamisch beanspruchter Bauteile aus kurz- oder langfaserverstärktem Thermoplastmaterial mit Versagensprognose
Eike Reinhardt – Porsche AG
 
10:00 – 10:30 Pause
10:30
Parameter Identifikation für das Puck-Modell mittels virtueller Testmethoden
Dr. Thomas Pyttel – Technische Hochschule Mittelhessen
Dominic Hühn – ESI GmbH
Andre Berger – ESI GmbH
 
11:00

Thermoplaste unter Schubbelastung: Vergleich und Optimierung unterschiedlicher Versuchstypen
Thomas Haase – Fraunhofer EMI
Timo Schweiger – Fraunhofer IWM
 
11:30
Modellierung des stochastischen Bruchverhaltens von Aluminiumguss für die Crash-Simulation
Dr. Tom Eller – Volkswagen AG
 
12:00
Material- und Versagensmodell für Li-Ion-Separatoren für nichtlineare FE-Analyse
Marian Bulla – Altair
 
12:30 Ende der Veranstaltung